top of page

Die Landwirtschaft

Unsere Demeter Landwirtschaft des Sonnenhofes ist sehr vielfältig und breit aufgestellt. Wir möchten damit den Menschen auf dem Sonnenhof in der Landwirtschaft ein breites Lernfeld ermöglichen. Jeder Mensch hat andere Fähigkeiten, Interessen und Begabungen. Mit unserem breiten  Angebot an verschiedenen Tätigkeiten und Tierarten können wir den unterschiedlichen Anforderungen und Wünschen der Mitarbeiter weitgehend gerecht werden.

Möchte eine Person zu uns in die Landwirtschaft, so schauen wir zuerst, welche Tätigkeiten ihr besonders liegen und wo ein besonderes Interesse liegt. Passt es mit unserem Angebot zusammen, so steht ein Mitwirken nichts mehr im Wege.

Den Schwerpunkt unserer demeter-zertifizierten Landwirtschaft bildet die Schafhaltung mit Muttertieren und deren Lämmern. Wir betreiben Wolfschutz mit unseren Pyränenberghunden, die als Herdenschutzhunde ganzjährig mit unseren Schafen auf den Weideflächen sind. Des Weiteren leben Legehennen und Longhorn-Rinder auf dem Sonnenhof. Neben Rind- und Lammfleisch, Eiern, Kartoffeln und Gemüse verkaufen wir auch Schaffelle, Schafwoll-Düngepellts, Heu und Kaminholz. Der Sonnenhof bewirtschaftet zudem Grün- und Ackerland und pflegt Naturschutzflächen.  

Ihr Ansprechpartner und das Team der Landwirtschafft

Conrad Traidl, Vorstand, Werkstattleiter und Gruppenleitung Landwirtschaft_edited.png

Conrad Traidl - Gruppenleiter Landwirtschaft

Bild-folgt-in-Kuerze.jpg

Tel: 0 44 47 / 96 96 3 - 0 | Mail: info@sonnenhof-ev.de

bottom of page