Futterbau: Wesentlich für die Fruchtbarkeit unserer Ackerböden ist das tief wurzelnde Klee- und Luzernegras. Es bildet viel Wurzelmasse im Boden und bringt den notwendigen kostenlosen Luftstickstoff in den Boden um für die Nachfrucht, bei uns Weizen zur Verfügung zu stehen. Außerdem können wir somit für wertvollen Humusaufbau sorgen. Humus ist wichtig für gute Fruchtbarkeit  wichtig und für eine gute Wasserspeicherfähigkeit im Boden.

Ein schöner Nebeneffekt ist das schmackhafte Futter für unsere Tiere.